Startseite

Das blaue Schaf der Wein

BLAUE SCHAF
Trifft BLAUBURGUNDER

Das Blaue Schaf wurde vom Aktionskünstler Rainer Bonk 2001 als serielles Kunstwerk geschaffen.

Icon - Händeschütteln
Blaue Herde für menschliches Miteinander, Toleranz und mehr  Inklusion wird zur zentralen Botschaft des Kunstprojektes.
Icon - Blauschaf
Die Aktionen stehen unter dem Motto „Alle sind gleich – jeder ist wichtig“. Die Schafherde gilt als Symbol des friedlichen Zusammenlebens.
Icon - Sterne der EU

Die monochrome Grundfarbe Blau ist auch die Farbe der EU, der UNO, der UNESCO und des Hintergrunds des Symbols der Friedenstaube für die Friedensbewegung. Schirmherrschaft der Aktion: Das EU-Parlament in Straßburg und Brüssel

Icon - Mensch
Herstellung in Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Die Mission

Das blaue Schaf Team hat sich auf die Fahne geschrieben Menschen mit Behinderung zu integrieren, um ihnen die Möglichkeit zu bieten mitzuwirken, sich selbst einzubringen und etwas leisten zu können! Wir möchten, dass sie sich zeigen, dass sie mitmachen. Denn sie wollen und können! Diese Menschen haben einen echten Beitrag zu unserer Gesellschaft zu leisten.

Anlässe für dein Unternehmen

Axel und Kristian mit dem Blauschafwein

die Idee für das Kooperationsprojekt

Die Idee zwischen dem Ingelheimer Familienweingut und dem Weinvertriebsexperten Axel Gesser entstand im Sommer 2021. Die Leidenschaft für hochwertige Weine, die im Einklang mit der Natur hergestellt werden, sowie der persönliche Wunsch mit einem Charityprojekt Denkanstöße zu geben, führte die beiden schließlich zu Rainer Bonk und dessen „Schäferei“. Dem Künstler geht es vor allem um das „Bauen von Brücken“. Das Blaue Schaf steht als Bindeglied für unsere vielfältige Gesellschaft.

Avec Plaisir & Weingut Dautermann

Handarbeit hat Seele
80% gibt uns die Natur vor, für die restlichen 20% geben wir alles!

Holt Euch das blaue Schaf Feeling

Lehnt Euch zurück, macht mit und lasst Euch begeistern. Axel und Kristian bereiten Euch einen unvergesslichen Abend, gespickt mit Insiderwissen, Geschichte und Fachwissen aus erster Hand. Bei dieser Auflage dreht sich alles um den Blau Schaf Wein. Wie er entstanden ist, was ihn einzigartig macht und wozu er passt, dass zeigen Euch die beiden Experten aus dem Weinbusiness! Macht Euch gefasst auf eine Reise voller Leidenschaft für den Wein und die Inklusion. Das blaue Schaf entzückt, regt an und verbindet. Vor allem wächst es im Rahmen Deiner Veranstaltung über sich hinaus und spielt den Botschafter Deiner Message. Frage hier Dein Firmenevent an und werde Teil der blauen Herde.
Axel und Kristian mit dem Blauschafwein

Das Blaue Schaf Projekt ist für uns eine absolute Herzensangelegenheit, mit der wir ein Signal setzen möchten.

Axel Gesser
Axel Gesser
Weinvertriebsexperte
Christian Dautermann
Kristian
Dautermann
Winzer

Unser hochwertiger Blauburgunder ist dabei mehr als nur ein Produkt. Er ist vielmehr das perfekte Bindeglied zwischen Gleichberechtigung und Kunst.

Wein verbindet – und das schon seit Generationen

Zwei Menschen bei der Weinernte

Guter Wein - Gutes Tun

Zwischen dem Weinvertriebsexperten Axel Gesser und dem Ingelheimer Familienweingut K. & K. Dautermann entstand im Sommer 2021 die Idee für das Kooperationsprojekt. Die Leidenschaft für hochwertige Weine, die im Einklang mit der Natur hergestellt werden, sowie der persönliche Wunsch mit einem Charityprojekt Denkanstöße zu geben, führte die beiden schließlich zu dem Aktionskünstler Rainer Bonk, der 2001 das Blauschaf als serielles Kunstwerk erschaffen hat. Dem Künstler geht es vor allem um das „Bauen von Brücken“. Das blaue Schaf soll hierbei als Bindeglied für unsere vielfältige Gesellschaft stehen.

Der Blauburgunder

Der Blauburgunder, auch Spätburgunder sowie Pinot Noir genannt, ist einer der bedeutendsten und qualitativ hochwertigsten Rotweine. Aufgrund seiner Qualität und der großen Nachfrage wird er in der Weinwelt inzwischen als Edelrebe bezeichnet.

Schon Karl der Große pflanzte um 800 seine Reben in Ingelheim. Die traditionellen Weinlagen bringen Jahr für Jahr fantastische Weine hervor. Die Bruchsteinmauern sowie der Boden aus reinem Kalkstein, steinigem Lehm und lehmigem Ton generieren ein ausgezeichnetes Mikroklima und liefern so ein wunderbares Habitat für die Trauben.

Bei idealen Lagerbedingungen reifen die Rotweine in klassischen Stück- und Doppelstückfässern.

Das Blaue Schaf – mehr als nur ein Wein!

Der blaue Schaf Wein ist mehr als nur ein käufliches Konsumgut. Er fühlt sich vielmehr wie ein „Kommunikationstool „ das Brücken schlägt zwischen den Menschen. Er ist Träger von Sympathien und wachsamer Beobachter. Seine schier unendliche Vielfalt macht ihn außergewöhnlich. Seine große Stärke ist seine Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit. Je nach dem welchen (Speisen) Partner man ihm an die Seite stellt. So vielfältig wie die Gesellschaft ist auch seine Erscheinung. Seine Herkunft, die Handschrift von Kristian und die Entfaltung der Rebsorte Pinot Noir auf bestem ingelheimer Boden machen ihn einzigartig. Nicht zu kopieren und somit immer ein Unikat. So wie die Menschen unserer Gesellschaft.

Er gehört zur Speise und fühlt sich wohl in großen Momenten der Annäherung. Ob unter Freunden oder mit Fremden…er verbindet!

„Das blaue Schaf bringt die Menschen an einen Tisch und  schafft eine Gesprächsgrundlage fern ab von Vorbehalten und Vorurteilen“