Startseite

Der Blauburgunder - Pinot Noir

BLAUSCHAFWEIN

BLAUE SCHAF WEIN

Blaue Schaf Wein – Pinot Noir 2018

Die Verbindung von samtigem, kraftvollem Körper mit vielschichtiger, finessenreicher Frucht sind Teil seines verspielten Charakters. Die feinen, eleganten Tanine verleihen ihm eine klare Struktur. Feine rote Beerenfrucht, leichte Waldbodennoten gepaart mit blumigen Komponenten prägen die Nase. Der Blaue Schaf Wein ist ganz im Stil der großen eleganten roten Burgunder in der Farbe relativ hell mit einem bestechenden Glanz. Die Paarung aus balancierter Säure und Fruchtkomponente erzeugen eine angenehme Frische und machen aus ihm einen Wein, mit einem hohen Trinkfluss. Er wirkt animierend, frisch und belebend. Ein Schaf mit einem besonders großen Herzen!

ab 18,90 €

Gut strukturiert bringt dieser Pinot Noir einen fruchtigen Duft und feine Tannine mit und besticht mit seinem Verspielten Charakter

Speisebegleitung

Thunifisch Sashimi oder Tartar. Gebratene Wildente an Zimt Sauerkirschen Sauce mit Kaiserschoten. Gebratener Rehrücken mit Rotweinbirne und Preiselbeeren. Gereifte Hartkäse wie Comté, Beaufort oder Almkäse.

Trinktemperatur

18°C

Holt Euch das blaue Schaf Feeling

Lehnt Euch zurück, macht mit und lasst Euch begeistern. Axel und Kristian bereiten Euch einen unvergesslichen Abend, gespickt mit Insiderwissen, Geschichte und Fachwissen aus erster Hand. Bei dieser Auflage dreht sich alles um den Blau Schaf Wein. Wie er entstanden ist, was ihn einzigartig macht und wozu er passt, dass zeigen Euch die beiden Experten aus dem Weinbusiness! Macht Euch gefasst auf eine Reise voller Leidenschaft für den Wein und die Inklusion. Das blaue Schaf entzückt, regt an und verbindet. Vor allem wächst es im Rahmen Deiner Veranstaltung über sich hinaus und spielt den Botschafter Deiner Message. Frage hier Dein Firmenevent an und werde Teil der blauen Herde.
Axel und Kristian mit dem Blauschafwein

Das Blaue Schaf – mehr als nur ein InklusionsWein!

Der blaue Schaf Wein ist mehr als nur ein käufliches Konsumgut. Er fühlt sich vielmehr wie ein „Kommunikationstool „ das Brücken schlägt zwischen den Menschen. Er ist Träger von Sympathien und wachsamer Beobachter. Seine schier unendliche Vielfalt macht ihn außergewöhnlich. Seine große Stärke ist seine Wandlungs- und Anpassungsfähigkeit. Je nach dem welchen (Speisen) Partner man ihm an die Seite stellt. So vielfältig wie die Gesellschaft ist auch seine Erscheinung. Seine Herkunft, die Handschrift von Kristian und die Entfaltung der Rebsorte Pinot Noir auf bestem ingelheimer Boden machen ihn einzigartig. Nicht zu kopieren und somit immer ein Unikat. So wie die Menschen unserer Gesellschaft.

Er gehört zur Speise und fühlt sich wohl in großen Momenten der Annäherung. Ob unter Freunden oder mit Fremden…er verbindet!

Zwei Menschen bei der Weinernte

„Das blaue Schaf bringt die Menschen an einen Tisch und  schafft eine Gesprächsgrundlage fern ab von Vorbehalten und Vorurteilen“

Ein Wein FÜr Herz und Gaumen